Grundschule >> Aktuelle Berichte

Bitte CODE eingeben:

e2370e

Benutzernamen

Passwort

100 Erstklässler beim Rückentraining

BKK ZF & Partner gibt Tipps

Die BKK ZF & Partner unterstützt die Bodensee-Schule schon seit längerer Zeit bei Projekten der Gesundheitsförderung. Studien zeigen, dass das Thema Bewegungsmangel und Rückenschmerzen schon die jüngsten in unserer Gesellschaft betrifft. Am 16. November wurde ein Schulranzentraining durchgeführt, bei dem rund 100 Erstklässler wichtige Kenntnisse über die Wirbelsäule, Rückentraining und die richtige Tragweise des Schulranzens vermittelt wurden.

Ziel war es, das Bewusstsein für die Bedeutung einer günstigen Körperhaltung und die Vermeidung von Rückenproblemen bereits in jungen Jahren zu schärfen.
Die Kinder erhielten während des Trainings einen Einblick in die Anatomie der Wirbelsäule, welche durch ein Modell veranschaulicht wurde.

In kindgerechter Form wurde erklärt, wie wichtig es ist, den Rücken zu stärken und die Wirbelsäule zu schützen. Eine Bewegungsgeschichte brachte die Kinder in Bewegung und der Rücken wurde in alle Richtungen durchbewegt.

Schwerpunkt des Schulranzentrainings lag auf der richtigen Trageweise des Schulranzens. Das Einstellen der Riemen, dass der Schulranzen gut am Rücken sitzt sowie die richtige Packweise waren Thema. Dieser praxisnahe Ansatz soll dazu beitragen, frühzeitig falsche Tragegewohnheiten zu vermeiden um die Rückengesundheit zu wahren.

Die Bodensee-Schule freut sich auf weitere Gesundheitsprojekte mit der BKK ZF & Partner.

© 2024, Bildungszentrum Bodensee-Schule St. Martin Freie Katholische Grund- und Werkrealschule und Freies Katholisches Berufliches Gymnasium
Zeisigweg 1 | 88045 Friedrichshafen
Tel.: +49 7541 9216 0 | Fax.: +49 7541 9216 39 | mail@verwaltung.bz-bss.de

Montag, Dienstag, Donnerstag und Freitag: 8.00 Uhr bis 16.00 Uhr
Mittwoch: 8.00 Uhr bis 13.00 Uhr



design IruCom systems | Powered by IruCom WebCMS V8ix -2020