Bildungszentrum St. Martin >> IHUBE

Bitte CODE eingeben:

fe3aee

Benutzernamen

Passwort

Eröffnung geplant:

Die Berufsschule in Okigwe wird Wirklichkeit

Länger als gedacht hat es gedauert, aber nur wird es wahr: Am 1. Juli 2021 wird Father Dr. Josephat Nwankwo das „St. Martin Hope College of Technology“ in Okigwe eröffnen!
2017 war der Startschuss der großangelegten Aktion „BEWEG WAS“. Als Basis der geplanten Berufsschule bei IHUBE wollten wir einen LKW voll mit Werkzeugen und komplettem Ausrüstungsmaterial für drei Ausbildungswerkstätten für Schlosser, Schreiner und Maurer mit dem Schiff nach Nigeria schicken. Dank der großartigen Unterstützung von Handwerkern und Firmen und vielen Spendern und dem Einsatz der Schülerinnen und Schüler der Bodensee-Schule konnte der LKW im September 2017 auf seine lange Reise geschickt werden.
Nun begann die lange bürokratische Arbeit mit der staatlichen Genehmigung der neuen Schule und dem Erwerb der Räumlichkeiten. Nach einigen Monaten konnte mit den Renovierungsarbeiten an den Gebäuden, des ehemaligen Krankenhauses in Okigwe begonnen werden. Um das deutsche Duale Bildungssystem genauer kennenzulernen besuchte der zukünftige Rektor der Berufsschule Napoleon Aniche 2019 die Bodenseeregion mit Besuchen in Berufsschulen, Ausbildungszentren und der Bodensee-Schule.
Als die meisten Dächer der Berufsschule schon neu gedeckt waren, brachte Corona den ganzen Prozess zum Stehen. Nun war Nothilfe angesagt, denn die Lockdownmaßnahmen der Regierung brachte das ganze wirtschaftliche Leben der Region zum Stillstand. Unterernährung und Hunger, besonders unter den Kindern, war die Folge. So lenkten wir unsere Mittel für IHUBE in die Nothilfe, mit der Father Josephat Lebensmittelpakete für die Kinder in IHUBE und der Umgebung organisierte. Nun ist die Pandemie auch in Nigeria nicht vorbei, aber der normale Alltag konnte wieder beginnen und damit die weiteren Renovierungsmaßnahmen und dem Innenausbau der Gebäude.
Nun ist alles so weit fortgeschritten, dass der 1. Juli zur Eröffnung der Berufsschule in ihrer ersten Ausbauphase feststeht. In Okigwe werden die zukünftigen Schüler und Auszubildenden über die vier Ausbildungsrichtungen informiert: Home Economics/Managment - Plumbing/Mechanical Engineering Practice- Fashion & Designing - Computer Studies/Data Processing. Die ersten Verträge mit Lehrern und Ausbildern sind unterschrieben und der Ausbau für die ersten Gebäude schreitet voran. Dies gelang vor allem durch die weiterhin eingehenden Spenden aus der Bodensee-Schule-Familie und vielen Betrieben und Firmen aus der Region.
Um die auch die weiteren Gebäude für die geplante Erweiterung renovieren zu können, damit noch mehr junge Menschen in Ihube um Umgebung die Chance haben, ihre Hoffnungen als zukünftige Handwerker- und UnternehmerInnen zu verwirklichen, braucht Father Jospehat auch weiterhin unsere Unterstützung und Begleitung!

Deshalb bitten wir Sie: Bauen Sie mit am „St. Martin Hope College of Technology in Okigwe“ und spenden Sie für die Renovierung der Gebäude und die benötigte Ausstattung der Schule oder für die Gehälter der LehrerInnen. Sie verdienen etwa 150 € im Monat. Des weiteren brauchen einige Auszubildene Stipendien, um die Schule besuchen zu können.

Spendenkonto der Bodensee-Schule:
IBAN DE86690500010020106100 BIC SOLADES1KNZ
Stichwort: „Ihube“ a) Patenschaft oder b) Berufsschule

© 2021, Bildungszentrum Bodensee-Schule St. Martin Freie Katholische Grund- und Werkrealschule und Freies Katholisches Berufliches Gymnasium
Zeisigweg 1 | 88045 Friedrichshafen
Tel.: +49 7541 9216 0 | Fax.: +49 7541 9216 39 | mail@bodensee-schule.de

Montag, Dienstag, Donnerstag und Freitag: 8.00 Uhr bis 16.00 Uhr
Mittwoch: 8.00 Uhr bis 13.00 Uhr



design IruCom systems | Powered by IruCom WebCMS V8ix -2020