Grundschule >> Aktuelle Berichte

Bitte CODE eingeben:

d2bc28

Benutzernamen

Passwort

Wir und das Wetter

Ganzheitliches Lernen an der Bodensee-Schule

Bild:Wir und das Wetter

„Unsere Nadel zeigt aber immer nach Süden!“ Irritiert bringt die Gruppe den vermeintlich kaputten Kompass zur Lehrerin. Dass die Nadel schon in die richtige Richtung zeigt und man den Kompass nur entsprechend ausrichten muss sorgt für Erleuchtung in den kleinen Gesichtern. Eifrig ziehen die Kinder wieder los, um ihren Auftrag zu erledigen: eine Windrose soll auf den Schulhof gezeichnet werden. Mit Kreide und Kompass ausgerüstet sind die Kinder eifrig am Werk. Der Merkspruch „Nie Ohne Seife Waschen“ hilft – und passt ja auch gut zu Corona. Die Kinder haben aber noch andere Ideen: „Nie ohne Schuhe wandern! Nie ohne Speisen wecken!“ … und noch vieles mehr.

Bild:Wir und das Wetter

Kreativ sein, Zusammenhänge entdecken und emotionale Beteiligung, also Spaß an der Sache – das alles passiert im Vernetzten Unterricht. Hier lernen die Erst- und Drittklässler der Familienklassen miteinander: altersgemischt, fächerübergreifend und ganzheitlich.

Bild:Wir und das Wetter

Zum Thema „Wir und das Wetter“ gibt es viel zu erleben und zu entdecken: Mit Rolf Zuckowskis „Jahresuhr“ wiederholen wir die Monate, zu den vier Jahreszeiten lernen wir den Komponisten Vivaldi und seine Musik kennen. Wir bewegen uns zu den Klängen des Erntetanzes und versuchen selbst, ein Gewitter mit Instrumenten darzustellen. Ausdauernd versuchen wir, selbst einen Regenbogen zu erzeugen – und erfahren gleichzeitig, was der Regenbogen mit unserer Beziehung zu Gott oder mit den Fenstern in der Corona-Zeit zu tun hat. Ausgehend von den Kinderfragen versuchen wir mit zahlreichen Experimenten dem Wasserkreislauf, Wind, Temperaturen und Niederschlägen auf die Spur zu kommen. Wolkenbilder werden mit Deckweiß und Watte gestaltet, Messgeräte werden gebaut und erprobt, Wetterberichte werden erstellt und bewertet und auch der Klimawandel beschäftigt uns.

Bild:Wir und das Wetter

Am Ende der „Wetter“-Einheit nimmt jedes Kind stolz sein gebundenes VU-Buch mit nach Hause, das Gelernte, auf das - mit vielfältigen Eindrücken verknüpft - hoffentlich noch lange zurückgegriffen werden kann und vor allem: die Freude am Lernen und die Neugier auf mehr!

© 2022, Bildungszentrum Bodensee-Schule St. Martin Freie Katholische Grund- und Werkrealschule und Freies Katholisches Berufliches Gymnasium
Zeisigweg 1 | 88045 Friedrichshafen
Tel.: +49 7541 9216 0 | Fax.: +49 7541 9216 39 | mail@bodensee-schule.de

Montag, Dienstag, Donnerstag und Freitag: 8.00 Uhr bis 16.00 Uhr
Mittwoch: 8.00 Uhr bis 13.00 Uhr



design IruCom systems | Powered by IruCom WebCMS V8ix -2020