Waffelverkauf der 7b

Bild:WaffelverkaufAm Donnerstag, dem 20.12.2018 startete die 7b einen Waffelverkauf an der Shell-Tankstelle in Friedrichshafen.

Bild:WaffelverkaufMorgens um 10 Uhr haben sich die Schüler der Klasse 7b an der Tankstelle getroffen und zusammen den Stand aufgebaut. Danach, etwa um 10:30 Uhr, hat die erste Schicht begonnen. Die Aufgaben der Jungs waren Waffeln, Punsch und verschiedene Marmelade-Sorten zu verkaufen.

Bild:WaffelverkaufAußerdem mussten zwei bis drei Schüler jeder Gruppe die Autoscheiben der Kunden für Trinkgeld putzen und Werbung machen. Das Geld, das wir verdient haben, geht an unser Klassenkind Goodluck Ogbana aus Afrika und der Rest wird für unsere Klassenfahrt verwendet.

Bild:Waffelverkauf Die 7b hatte viel Spaß und Freude an dem Projekt. Wir fanden es alle interessant zu sehen was man in einer Tankstelle machen muss und was die Aufgaben sind. Ein Auszubildender der Tankstelle hat uns durch die Tankstelle geführt. Nach jeder Schicht hat man als Belohnung ein Tablett mit belegten Wecken bekommen.

Bild:WaffelverkaufDie anderen, die noch keine Schicht hatten, waren in einem Raum, den wir für einen Tag bekommen haben. Die Leute, die auf ihre Schicht gewartet haben, durften ein neues VU-Thema anfangen. Die Aktion ging von 10:00 Uhr bis 18:30 Uhr. Unsere Klasse hat am Ende insgesamt 446,45 € eingenommen.



Link zum Artikel: http://www.bodensee-schule-st-martin.de?Page_ID=4&Article_ID=680

Online gestellt von: Frau Evelyn Löscher

© Bodensee-Schule St. Martin Freie Katholische Grund- und Werkrealschule mit Sozialwissenschaftlichem Gymnasium 2019
Zeisigweg 1 | 88045 Friedrichshafen
Tel.: 07541 9216 0 | Fax.: 07541 9216 39 | mail@bodensee-schule.de
www.bodensee-schule-st-martin.de | www.sg-stmartin.de

design IruCom systems | Powered by IruCom WebCMS V8i -2019